Dienstag, 30. August 2011

Abgelehnt...

Beanies sind "absolut und rein überhaupt nicht jungstauglich" hat der Große heute festgestellt, als er die Mützen seiner Schwester mal nur zur Probe aufgesetzt hat. Damit sind sie für ihn und somit auch für mich abgelehnt :-(

Aber er möchte trotzdem eine Mütze von "huntjeblöm" haben... und was mache ich nun??? Gibt es "coole" Mützenschnitte für 9 bis 10 jährige? Her mit euren Ideen....

Hier gibt es heute leider nix genähtes, ich durfte mich heute mit Immunglobulinen volllaufen lassen und verbringe den Rest des Tages auf dem Sofa :-)

Kommentare:

  1. Also Jungstaugliche Mützen für das Alter stell ich mir verdammt schwer vor. Mein Sohn verweigert seit Jahren (selbst im kältesten Winter) das tragen von Mützen :-(
    Dabei sehen deine Beanies wirklich super schick aus.
    Ich wünsch dir gute Besserung,
    lg Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Mien Sohni st 9,5 und findet diese sweatmuetzen cool, wenn die nen schirm dran haben! waren ich glaube im letzten Jahr auch inn!
    LG sILKE

    AntwortenLöschen
  3. meine Kinder haben diese ganz einfachen Fleece-Mützen geliebt: Einen Schlauch im Kopfumfang nähen, die eine offene Seite säumen (und je nachdem, wie lange der Schlauch gewählt wird, kann man zum Tragen mehr oder weniger umschlagen), die andere offene Seite vierteln, die vier Punkte in der Mitte zusammenhalten und die vier entstandenen "Zipfel" von der Mitte gegen aussen mit je einem Rundbogen schliessen = ergibt die Kopfrundung. Je nach Wunsch die Mütze oder den Umschlag mit Sticker oder sowas verzieren.

    AntwortenLöschen

Schön, das du mir eine Nachricht hinterlässt...