Freitag, 25. Februar 2011

kranksein macht Langeweile...

und Langeweile macht erfinderisch...
Der Große ist mit meiner Kamera in seinem Zimmer verschwunden und hat einen "brickfilm" fotografiert und ich habe ihn dann zum Film zusammengesetzt.
Wenn es klappt, dann könnt ihr ihn hier sehen:

video

Dienstag, 22. Februar 2011

Geschlossen!

Für alle Viren, Bakterien und alles was krank macht bleibt unser Haus bis auf weiteres geschlossen!

Lisa liegt hier röchelnd neben mir auf dem Sofa, ich hatte Scharlach vermutet, aber es ist nur ein Grippe-Virus der bei ihr einen dicken, fetten Pseudokrupp verursacht hat und uns allen damit eine recht schlaflose Nacht!
Ich hatte eigentlich gedacht, Pseudokrupp bekommen Schulkinder nicht mehr, aber Ausnahmen bestätigen hier wohl die Regel....

Hoffentlich ist das die letzte Erkältungwelle für diesen Winter! ICH MAG NICHT MEHR!!!

Montag, 21. Februar 2011

Da die Sonne endlich wieder scheint...


können wir auch endlich wieder auf der Terasse Kaffee trinken... o.k. bei den Temperaturen reicht es nur für ein Espresso, aber immerhin.... der Frühling kommt näher!

Freitag, 18. Februar 2011

Neue Geldbörsen

Mit meiner "super-stylischen" Lesebrille kann ich tatsächlich nicht nur lesen sondern auch nähen:


Nach dem ebook "big-money-bag" von Claudia habe ich gestern zunächst einen bunten Prototypen






und dann eine etwas modifizierte Variante für mich genäht:

Außen mit lila Wachstuch und innen mit lila Baumwollstoffen.


Hat eine von euch eigentlich eine gute Idee für eine nette, echt stylische Brillenkette (wisst ihr was ich meine...???) Ich weigere mich einfach eine "Oma-Kette" an die Brille zu machen... aber wenn ihr wüßtet, wie oft ich dieses Schätzchen in den letzen Tagen gesucht habe... Auf Dauer brauche ich wohl eine Kette... aber ich will ähhhh möchte dafür zumindest was nettes! Also, her mit euren Tipps!

Mittwoch, 16. Februar 2011

bunt ist wieder bunt

Wahnsinn, der Augenverband ist ab und ich genieße die schönen bunten Farben und das satte Schwarz...
Nach so einigen Monaten im Nebel ist es einfach nur schön, dass auch meine Augen den trüben November hinter sich lassen.
Die Schmerzen halten sich auch in Grenzen und so kann ich mich über die neue Lebensqualität einfach nur freuen! Nur an die super-stylische Lesebrille vom Drogeriediscounter R******** muss ich mich noch gewöhnen, sie ist nie da wo ich sie brauche und da ich ja in der Nähe schlecht schauen kann, finde ich sie auch nicht so einfache...

Liebe Grüße,

huntjeblöm

Montag, 14. Februar 2011

Kurze Meldung

Eigentlich darf ich noch gar nicht lesen und am Computer arbeiten auch nicht, aber eine kurze Meldung an euch muss schnell sein! Dafür darf ich ganz offiziell Fernsehen gucken, fehlt nur noch ein lohnendes Nachmittagsprogramm.

Die OP ist gut gelaufen, ich sehe wieder aus wie Puck, die Stubenfliege und die Familie macht sich lustig..."Mama, darf ich da eine Pupille draufmalen?" "Nein, mein liebes Kind, dass darfst du nicht"

Morgen kommt der Verband ab und dann kann ich hoffentlich wieder mit zwei Augen alle Farben ohne Grauschleier sehen. *ganzgespanntbin*

Auslosung

Guten Morgen, ihr Lieben!

6 Lose sind ins Töpfchen gehüpft, mein Mann hat ausgelost und gewonnen hat (jetzt bitte einen Tusch!):




Liebe Raphaela, herzlichen Glückwunsch! Und alle anderen seid nicht traurig, es gibt bestimmt bald wieder eine Verlosung hier oder sonst wo in der großen, weiten Blogerwelt.

Ich verabschiede mich für heute erstmal zur 2. Augen-OP!

Samstag, 12. Februar 2011

5000 Klicks, jetzt gibt es eine Verlosung

Von jetzt bis Sonntag, den 13.02.2011 20 Uhr nimmt jeder der einen Kommentar zu diesem Posting verfasst in meinem Lostopf. Dies ist die erste Verlosung von huntjeblöm.
Zu gewinnen gibt es eine Geldbörse (Schnitt: von machwerk), der Außenstoff ist vom Schweden...

Ich drück euch die Daumen und bedanke mich bei euch, dass ihr mich so freundlich in euren Reihen aufgenommen habt und auch die Postings kommentiert, die nicht direkt mit nähen und häkeln zu tun haben!


So, jetzt sieht es auch nach Ballett aus...


Madame hat sich zu einer kompletten Anprobe durchgerungen, und hier ist das Ergebnis...

Die Blume ist doch zu erkennen, oder?

Und Kostüm 2 ist auch fertig. Yeah!

Freitag, 11. Februar 2011

Die erste Blume ist fertig... der Frühling kann kommen...




















nach langem Kampf mit dem Satin (das geht ja gar nicht, Satin ist schlimmer als Jersey...) habe ich es geschafft!
Das erste Blumenkostüm ist fertig. Zu dem Kostüm gehört noch ein weißes Tütü (keine Ahnung wie das geschrieben wird...) und auf das Tütü kommen noch pinke Blütenblätter. Vielleicht ist das Model bereit morgen das gesamte Kostüm zu präsentieren!
Morgen ist dann das Kostüm für Lisas Ballettfreundin dran!

Donnerstag, 10. Februar 2011

Vor der nächsten Zwangspause...


... muss ich noch das Kostüm für Lisas Ballettaufführung nähen. Ganz viel pinker Satin wollen zu einer "Blume" verarbeitet werden.
Am Ende des Wochenende kann ich euch hoffentlich das Ergebnis präsentieren.

Montag wird nun auch mein linkes Auge vom Grauen Star befreit und das gibt dann wohl wieder eine Zwangspause...

Montag, 7. Februar 2011

Ich bin wieder da!!!



Nach langer Schaffenspause habe ich mich endlich wieder an die Nähmaschnine gesezt und hier sind die Ergebnisse:

3 Geldbörsen nach den Schnitt von machwerk

diese ist für mich




diese war eine Geburtstaggteschenk...














und diese ist ein verspätetet Weihnachtsgeschenk




Ab jetzt werde ich mich wieder öfter melden!!!