Freitag, 18. November 2011

Fisch am Freitag

Ist denn ein Seepferdchen eigentlich auch ein Fisch???

Schnell mal Wikipedia befragt:

"Die Seepferdchen (wissenschaftlich seit den 1570er Jahren Hippocampi, Singular Hippocampus, nach dem mythologischen Meeresungeheuer Hippokamp) gehören zu den Fischen. Sie fallen besonders durch ihr Äußeres auf, das nur sehr wenig an einen Fisch erinnert. Ihr Kopf ähnelt eher dem eines Pferdes, ihr Hinterleib einem Wurm. Dieses Aussehen brachte den Tieren auch ihren wissenschaftlichen Namen ein: Hippocampus, die „Pferderaupe“. Gemeinsam mit den Fetzenfischen und weiteren Arten bilden sie die Familie der Seenadeln (Syngnathidae)."

Wieder etwas gelernt und damit gilt mein Foto auch für die "Fisch am Freitag"-Aktion von Anja


Euch allen ein schönes Wochenende trotz oder gerade wegen dem Novembergrau...

Kommentare:

  1. Eines der schönsten Fischchen überhaupt! :)
    LG Elke!

    AntwortenLöschen
  2. Wieder was gelernt, und ein bißchen Abwechslung muss ja auch mal sein...

    LG, Mond

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Das war mir viel zu nahe liegend! Das bereichert das ganze und zeigt die Artenvielfalt!

    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen

Schön, das du mir eine Nachricht hinterlässt...