Donnerstag, 7. Februar 2013

*Kachelofen* Innereien

Nach 2 Tagen ohne Foto vom Ofen, hat sich heute richtig was getan.
Die Züge für die Rauchgasführung (oder so ähnlich) sind schon so gut wie fertig. Das ist ein  bisschen wie "Sendung mit der Maus" live im Wohnzimmer, zumal der Ofenbauer gerne erklärt, war er gerade wie und warum macht.

So sieht es heute hinter der Staubwand aus...



Der ganze Fußboden ist zum Schutz der Fliesen mit "Fischstäbchen2 und "Fischburger"-Pappe ausgelegt... innovativer Fußbodenbelag :-)

Kommentare:

  1. Musstet ihr die Fischstäbchen2 und die Fischburger alle vorher essen? Das sind aber viele! :-)
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein... sonst gäbe es den Kachelofen wohl erst im nächsten Jahrtausend... :-)

      LG, Britta

      Löschen
  2. Oh toll, ein Kachelofen!
    Ich liiiebe sowas!
    Da bin ich aber mal gespannt, wie das dann fertig aussieht.
    Soo lange wirds ja dann nicht mehr dauern, oder?

    Hihihi, den provisorischen Fischstäbchen-Bodenbelag könnt ihr ja dann hinterher gut im Garten als Unkrautabdeckung verwenden (sofern ihr sowas habt). Rindenmulch oder Erde drauf, damits wieder gut aussieht. Soll super wirken, hab ich gelesen. ;-)

    Viele Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen

Schön, das du mir eine Nachricht hinterlässt...