Samstag, 15. März 2014

Stoffmarkt Hannover #2014

oder auch
"Landeier in der großen Stadt"

Zu dritt haben wir uns heute morgen auf 
den Weg in und durch die große Stadt gemacht.
Ziel:  der Stoffmarkt in Hannover

Eine mit wenig Straßenkenntnisen,
eine mit etwas mehr Straßenkenntnisen,
und die Fahrerin mit noch mehr Straßenkenntnisen.

Vorschläge für den Parkplatz waren:
"irgendwo in der Nähe am Steintor"

Wir erreichten die Stadt zügig,
fanden das Steintor,
beschlossen am Klagesmarkt zu parken.

"Am Kreisel musst du dann die zweite raus."
"Welcher Kreisel???"
große Verwirrung, denn dort wo
 immer, immer, immer schon ein Kreisverkehr war,
war plötzlich eine ganz normale Kreuzung...????

und außerdem war der Klagesmarkt von einer 
großen Bretterwand umgeben und damit vermutlich.
 nicht als Parkplatz geeignet???
"Gut, dann parken wir wie immer am Kino!"
Aber auch das Kino gibt es nicht mehr.

Aber der Stoffmarkt findet immer noch am Steintor statt,
immer noch wird er von vielen, vielen Menschen besucht,


immer noch gibt es viele, viele bunte Stoffe,


und immer noch trägt man viele, viele Tüten nach Hause.



Schön, dass sich nicht alles ändert,
in der großen Stadt!

Um diese Eindrücke zu verarbeiten 
und uns wieder aufzuwärmen
sind wir noch auf eine Kaffee eingekehrt.



Hier meine Ausbeute:


Ich bin zufrieden.
Wer war denn heute noch da????

Kommentare:

  1. Ohhh was für eine Ausbeute!
    Die Lothar Sterne habe ich auch heute unter anderem geshoppt....aber nicht auf dem Stoffmarkt! ;) !
    Da muss ich mich noch gedulden! ;) !
    Ach ich kenne das wenn man sich nicht mehr auskennt in halbfremden Stadt! Zum Glück habt Ihr das Ziel erreicht!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich war auch da :) Aber soooo viele Tüten haben meine Freundin und ich nicht gefüllt...

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen

Schön, das du mir eine Nachricht hinterlässt...