Donnerstag, 13. Februar 2014

Raglankleider

Wollt ihr noch mehr Ergebnisse vom 
Probenähen bei klimperklein sehen?

Hier mal meine Version vom Raglankleid:

Ein Hippiekleid  mit Peacezeichen:

 




Ein Sternekleid, das mich gelehrt hat, beim Papierschnitt ruhig das Papier,
was nicht zum Vorderteilschnittteil gehört einfach abzuschneiden.
Ein 2 cm breiter Rand, 
der am Bruch nicht abgeschnitten wird,
macht das Kleid deutlich weiter,
als es sollte....
(und ist dann nicht ein Fehler im Schnittmuster,
sondern ein Fehler an der Schere...)


Aber so passt und gefällt das Kleid dem Nachbarskind.

Ein prima Schnitt, 
wie das Shirt,
ratz-fatz genäht.
Am längsten dauert, 
wie so oft,
die Stoffauswahl!

Ach, und eine Kurzarmversion für den Sommer
gibt es natürlich auch!

So langsam werden die großen Stoffstück weniger,
Projekt Stoffbergabbau klappt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Schön, das du mir eine Nachricht hinterlässt...