Dienstag, 28. Januar 2014

"Wie erstelle ich einen Schriftzug für den Schneidplotter?"

Beispiel ist der Silhouette Portrait.
Ich benutze die Software Silhouette Studio 
die hier kostenlos zum Download bereitsteht.

Der Schriftzug ist ein Zitat von Johann Wolfgang v. Goethe

"Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

Also, beginnen wir:

1. Öffnet die Software und ein neues Dokument.


2. Nutzt die Textfunktion und schreibt jedes Wort einzeln.

3. Markiert alle Wörter und sucht euch eine Schriftart aus. 
Ich habe in diesem Beispiel "impact" genommen.

4. Dann schiebt die einzelnen Wörter so ineinander, 
dass sie sich überlappen.

Das macht ihr so lange, bis ihr eine Position der Wörter gefunden habt,
die euch gefällt.

5. Alle Wörter markieren.

6. Die Funktion "verschweißen" auf alle Wörter anwenden. 
Jetzt hängen die Buchstaben zusammen, die sich berühren, 
aber die Buchstaben der einzelnen Wörter nicht mehr.

7. Deshalb alles markieren und gruppieren.

Fertig!

Ach ja, vor dem Plotten das Spiegeln nicht vergessen :-)

Geht übrigens auch prima mit Namen:



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Schön, das du mir eine Nachricht hinterlässt...